Stimme der Seele

„Zum Lichte des Verstandes können wir immer gelangen, aber die Fülle des Herzens kann uns niemand geben!“

Johann Wolfgang von Goethe

Ich durfte schon vor vielen Jahren die Arbeit von Werner J. Neuner im Rahmen zahlreicher Vorträge und Seminare kennenlernen und bin seither tief verbunden mit seinem jährlich erscheinenden „Neuner-Kalender“ – ein besonderer Wegbegleiter auf unserer Reise durch die Zeit.

Werner J. NEUNER / Zeitqualität vom 27.11.2022 bis 09.12.2022: „LIEBESFINDUNG“

„Eine Zeit der Veränderung, des Loslassens, aber auch der liebenden Hingabe an das Leben und an den Liebespartner. Komme zur Ruhe und gib dich dem Fluss des Lebens hin.“

„Die Zeit der Wandlung, des Loslassens und der liebenden Hingabe. Spannungen entstehen in dieser Zeit dann, wenn du Dinge oder Situationen festzuhalten versuchst. Auch dann, wenn ein Geltungsdrang in dir zu stark wird, wenn du durch scheinbares, unechtes Strahlen blenden willst oder nach Anerkennung suchst, wirst du schwierige Tage erleben. Gebe dich hin dem Wandel, den Übergängen und Veränderungen, die geschehen wollen und müssen. Begegne den Menschen mit jener reinen Liebe, zu der du fähig bist. Komme in dir zur Ruhe und liebe. Dann entsteht in dir, wahrscheinlich unerwartet, ein neues Leuchten, ein freies, reines Licht.

Mit dem Zeitfenster am 31. Oktober 2022 endete die Phase „Die Heilkraft der Mitte“.

Am zweiten Zeitfenstertag, dem 1. November 2022, begann die Phase „Im Fluss des Lebens“. Sie geht bis zum 9. Juni 2023. Dies ist eine Phase, die jene Veränderungen mit sich bringt, die notwendig sind, damit die Seelenpläne sich erfüllen können. All diese Veränderungen sind auf ein gemeinsames Ziel ausgerichtet: Die Verwirklichung der „heilen, neuen Matrix“. Sie beginnt durch das Hinabtauchen auf den eigenen, tiefsten Grund. Dorthin, wo unsere tatsächlichen Kräfte darauf warten, von uns entdeckt zu werden.

Originalauszug aus „Der Neuner-Kalender für das Jahr 2022“ von Werner Johannes Neuner / Werner Neuner Verlag